Aktuelles

Auch in der kalten Saison…

schlägt das Zweitaktherz. Trotz Neuschnee und unerwartet tiefen Temperaturen konnten wir pünktlich zur Eröffnung der OLDTEMA in Erfurt anreisen. Im Gepäck den Wunsch nach einigen lang gesuchten Teilen für unsere Schätze, originalem und originellem Zubehör und vielleicht auch noch alten Prospekten und sonstigen interessanten Dokumenten aus der Geschichte der Zwei- und Viertakttechnik. Unser Wunsch ging in Erfüllung. Sehr schöne Farbprospekte aus den 50ziger und 60ziger Jahren zu unseren Wartburg-Fahrzeugen bereichern jetzt unser Archiv und dienen dem Quellenstudium. Damals für den Export sehr ansprechend und aufwendig gestaltet, mit Farbtabelle, Typenübersicht und Schnittdarstellungen. Immerhin: Ca. 44 Prozent der hergestellten Wartburg Typ 311 gingen in den Export!

oltema-2016

Ganz besonders haben wir uns gefreut, auf dem Messestand der DEKRA Herrn Konrad von Freyberg, langjähriger Gruppenleiter in der Eisenacher Motorenentwicklung und Motorboot-Weltmeister, kennenlernen zu dürfen. Herr von Freyberg berichtete uns von den damaligen unsinnigen politischen Vorgaben, den VW Lizenzmotor längs in den Wartburg 353 einzusetzen. Ein in Wolfsburg umgebauter Wartburg erwies sich, ungeachtet aller dortigen Bemühungen, als unfahrbar. Groß war jedoch die Freude der Eisenacher, als ein – unter dem Sitz des aus Wolfsburg zurückkehrenden Wartburg versteckter – Radzierdeckel mit Grüßen von den Kollegen aus dem Westen gefunden wurde. Damals ahnte sicherlich niemand den bevorstehenden Fall der Mauer aber auch nicht den drohenden Untergang der Automobilfertigung im Werk Eisenach.

ZeitenMobile bei der Sauerland Klassik 2015

sauerland-klassik-2015_001-4

Wertungsprüfung…die 1/100 Sekunde zählt…

sauerland-klassik-2015_001-2

Durchfahrtskontrolle am Stausee…

sauerland-klassik-2015_001-5

Am Ziel der ersten Etappe.

“Ostmobile” – wer hat es erfunden….

in diesem Falle jedoch nicht die Schweizer. Zwei Tage hatten wir ein Team des Schweizer Doppio-TV bei ZeitenMobile zu Gast. Viel Interesse an unseren Fahrzeugen und eine Auswahl ganz verschiedener Modelle mit den unterschiedlichsten Drehorten ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Am Ende waren wir sehr gespannt auf das Ergebnis der Filmaufnahmen. Vielen Dank an Herrn Jens Tronicke, dem eine sehr überzeugende und engagierte Präsentation gelang!

2015_06-doppio-tv_001-kopie

Wer sich selbst überzeugen möchte: bitte hier klicken!

MDR zu Gast

aussenseiter-spitzenreiter_01

Aus einem Drehtag wurden wenige, mit Spannung erwartete Minuten. “Aussenseiter Spitzenreiter” auf der Suche nach einem ganz speziellen Trabant. Der Weg führte das MDR-Fernsehteam nach Egmating in die ZeitenMobile-Sammlung. Mit ein wenig Übung war die Stockschaltung ganz easy beherrschbar. Wer Trabant fahren kann, der traut sich an jedes Auto ran! Viele Geschichten blieben unerzählt und nicht alle Fahrzeuge bekamen trotz vollsten Einsatz der Moderatorin den notwendigen Schmier- und Pflegedienst.
Liebes Team, Ihr seid jederzeit willkommen, wir hätten da noch einige Überraschungen für Euch. Zum Beispiel den einzigartigen Wartburg Tourist 1.3 Irmscher…

aussenseiter-spitzenreiter_003 aussenseiter-spitzenreiter_002 aussenseiter-spitzenreiter_004

Die komplette Sendung kann übrigens hier angeschaut werden.

Bis das vierte Lichtlein brennt…

Mercedes Benz

Wir wünschen allen Freunden mit Zwei- und Viertaktherz eine besinnliche Adventszeit, ein wunderbares Weihnachtsfest und eine beheizte Garage für die automobilen Wegbegleiter.
Notfalls hilft auch ein warmes Mützchen über dem Motorkühler die kalte Zeit zu überstehen.

Willkommen auf der Homepage von ZeitenMobile ® – Klassische Fahrzeuge!

Wir möchten Ihnen auf unseren Seiten Fahrzeuge aus vorwiegend deutscher Produktion der Jahre 1930 bis 1990 vorstellen und hoffen, Ihr Interesse für unsere Leistungen rund um diese Automobile zu wecken.

Schwerpunkte unseres Angebotes sind:

  • Fahrzeuge der Marken BMW, EMW und Wartburg aus dem thüringischen Automobilwerk Eisenach, bis 1945 Autofabrikation der Bayerischen Motorenwerke,

  • gelebte BMW-Tradition der 50er bis 80er Jahre mit Klassikern aus Bayern, wie z.B. dem schönen BMW 502 “Barockengel” sowie

  • Personenkraftwagen aus Sachsen, vom Typ Sachsenring Trabant, die mittlerweile zum Kultobjekt avancieren und liebevoll als “Rennpappe” bezeichnet werden.



Auch aus den BARKAS- sowie ROBUR-Werken, letztere vormals Phänomen/Zittau erlauben wir uns, Interessantes zu präsentieren.

Für die Zweiradfreunde gibt es die berühmte und letzte ostdeutsche Viertakt-Maschine AWO 425 (“Sport-AWO“), die nimmermüde RT 125, die stolze ETS 250 mit „Büffeltank“ und einiges aus der „Vogelserie“ zu entdecken.
Alle Fahrzeuge wurden liebevoll und aufwändig restauriert, sind ständig einsatzbereit oder befinden sich in einem Zustand quasi „ab Werk“.

Jedes unserer Fahrzeuge repräsentiert ein Stück Zeitgeschichte. Jedes Fahrzeug gab und gibt seinen Besitzern Mobilität und schafft Freude. Es sind echte ZeitenMobile.

© 2010 ZeitenMobile - Klassische Fahrzeuge | Impressum